anrufenmailenKontaktteilen
Münsterstraße 18 53111 Bonn 0228 - 652 136 info@zahnarztroes.de

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

unsere Leistungen

Füllungstherapie

Eine Compositefüllung ist eine Füllung aus zahnfarbenem Material. Die nahezu unsichtbare Füllung ist zusammengesetzt aus Glas- und Quarzteilchen sowie Kunststoff. Moderne Composite bestehen aus einem kleinen Teil Kunststoff und zum überwiegenden Teil aus Keramikpartikeln. Dadurch sind sie sehr stabil. Sie werden als modellierbare Paste in den Zahn eingebracht und mit UV-Licht ausgehärtet.
Im Frontzahnbereich übernimmt die Krankenkasse die Compositefüllung. Im nicht sichtbaren Seitenzahnbereich entstehen Mehrkosten, die der Patient selbst tragen muss.

Die Compositefüllung ist eine ästhetische Alternative zur herkömmlichen Amalgamfüllung. Amalgam ist leicht zu formen, hart, kaustabil und kostengünstig (Füllung wird komplett von den Krankenkassen übernommen). Es steht aber wegen seines geringen Quecksilberanteils und damit verbundenen gesundheitlichen Bedenken in der Kritik. Zudem hat es eine dunkle, silberne Farbe, die auffällt.

zurück